Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Pandemie

Wir möchten Sie und Ihre Gesundheit schützen. Deshalb gelten mit Blick auf die Corona-Pandemie neue Rahmenbedingungen bei unseren Vorstellungsgesprächen. Diese werden zunächst bis zum 30. April nicht mehr persönlich bei uns vor Ort, sondern nur noch online stattfinden. Auch bitten wir vorab um Ihr Verständnis bei eventuellen Verzögerungen einer Rückmeldung, da sich unser Personal derzeit besonders um die Gewährleistung der Abläufe und Versorgung der uns anvertrauten Menschen kümmert. Wir freuen uns – auch oder gerade in dieser Ausnahmesituation – Sie kennenzulernen und Sie bestenfalls in unserem Team zu begrüßen!

Physiotherapeut (m/w/d) - Ambulantes Team im Gesundheitszentrum am Krankenhaus Neuwerk

in Vollzeit oder Teilzeit

savita Rehabilitations- und Gesundheits-GmbH, Mönchengladbach

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Sie wollen viel bewegen? Dann starten Sie bei uns durch und helfen Sie mit, in einem familiären Team alle möglichen Bewegungsapparate unserer Patienten wieder zum Laufen zu bringen. Sie kümmern sich lieber um den Bewegungs- als einen Verwaltungsapparat und kriegen nicht gleich einen Muskelkrampf, sollte es mal stressig sein. Wir gehen mit gutem Beispiel voran und bieten neben einer marktgerechten Vergütung auch noch spannende Aufgaben. Lust auf einen neuen Kraftakt? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Fokus auf die Durchführung von Therapien
  • Umfangreiches Angebot und Kostenübernahme von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Marktgerechte Vergütung bei geregelten Arbeitszeiten
Worauf Sie sich freuen können
  • Tätigkeit in unserer ambulanten Praxis im interdisziplinären Team aus Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Oecotrophologen m/w/d
  • Fokus auf der Durchführung von Therapien, keine Verantwortung für die Planung und Abrechnung
  • Enge Verzahnung  mit unserem Sportteam und großzügigem Trainingsbereich mit hervorragend ausgestattetem Functional -Bereich
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie eine marktgerechte Vergütung bei geregelten Arbeitszeiten
  • Zugang zu modernsten Trainingsbereichen und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten für die eigene fachliche wie persönliche Weiterentwicklung
  • Unterstützung in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie eine betriebliche Altersvorsorge
Worauf wir uns freuen
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulabschluss als Physiotherapeut m/w/d
  • Idealerweise liegt bereits Berufserfahrung im Bereich der Neurologie und/ oder Orthopädie vor
  • Wünschenswert sind bereits abgeschlossene Fortbildungen im neurologischen Bereich
  • Empathie im Umgang mit Kollegen, Mitgliedern und Angehörigen m/w/d
  • Gute Organisations- und Teamfähigkeiten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gepaart mit einem freundlichen und engagierten Auftreten
Wer wir sind

Die savita ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 300 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. In den Gesundheits- und Bewegungszentren von savita in Neuss, Mönchengladbach und Grevenbroich steht alles im Zeichen gesunder Bewegung. Mit rund 120 Mitarbeitenden begleitet savita standortübergreifend Menschen auf dem Weg, wieder gesund zu werden oder lange gesund zu bleiben. Das in der Region einzigartige Leistungsspektrum reicht von der Rehabilitation über Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie bis hin zur Prävention durch Gesundheitssport und Ernährungsberatung. Weitere Informationen unter savita.de

Daniela Seipelt, Leiterin
savita

Stories und Einblicke in unseren Alltag

Wie lebt und arbeitet es sich bei uns?

Marie-Christine Meßmer
Personalauswahl & -entwicklung

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?